Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite von www.vorarlberg.at
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version
Sozial- und Gesundheitsinformation Vorarlberg

(1009)"Offene Jugendarbeit Bregenzerwald (ojb)"

Institution
Offene Jugendarbeit Bregenzerwald (ojb)
Adresse
A 6863, Egg, Impulszentrum 1135
Telefon
05512/26000-12 u. 0664/1204745
Fax
05512/26000-4
Mail
office@ojb.at
Internet
http://www.ojb.at
Leistungsangebot

- Örtliche Jugendarbeit

- Regionale Jugendarbeit

- Fortlaufende Projekte

- Vernetzungsarbeit in der Region

 

Bemerkungen

 

Örtliche Jugendarbeit:
Jede(r) Jugendliche zwischen 13 und ca. 20 Jahren hat die Möglichkeit, sich AKTIV an der örtlichen Jugendarbeit in seiner/ihrer Heimatgemeinde zu beteiligen, welche von der Offenen Jugendarbeit Bregenzerwald begleitet und unterstützt wird!
Regionale Jugendarbeit:
·   Jahresprojekte mit verschiedenen Schwerpunkten
·   Präventionsprojekte
·   Theater-/Filmprojekte
·   Erlebnispädagogische Projekte
·   Diverse Workshops
·   Jugendkulturprojekte
·   Vernetzungsprojekte
Fortlaufende Projekte:
·   spark7 Nachtbus
·   ÜTZA – Über die Türschwelle zur Anlaufstelle: Informationsveranstaltungen für 3. Klasshauptschüler in Zusammenarbeit mit dem ifs und dem Sozialmedizinischen Dienst der Caritas

 

Ansprechperson
Agnes Hollenstein
aufgenommen / geändert
17. Mai 94 / 23. April 14
Karte
Zurück ·

 

Hinweise und Änderungswünsche zu diesem Datensatz?  

Bitte tragen Sie hier Ihre Hinweise oder Änderungswünsche ein.

Optional können Sie hier Ihren Namen und/oder Ihre Mailadresse eintragen

Sicherheitsabfrage: bitte Bildinhalt eingeben

· Seite Drucken · Hilfe zu dieser Seite · Zum Seitenanfang

Hauptnavigation

Externer Link zu Schlosshofen öffnet ein neues Browserfenster

Topnavigation

  1. Detailansicht
  2. Suche
  3. Sozial- und Gesundheitsinformation
  4. Vorarlberg
  5. Info-Pool Behinderung

Fußzeile

  1. Hilfe
  2. Kontakt
  3. Impressum
  4. English pages
  5. © Land Vorarlberg
Seitenanfang