Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite von www.vorarlberg.at
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version
Sozial- und Gesundheitsinformation Vorarlberg

(2469)"S.L.A.A (Sex and Love Addicts Anonymous) Meeting" (Verweis auf eine externe Datenbank)

Institution
S.L.A.A (Sex and Love Addicts Anonymous) Meeting
Adresse
A 6900, Bregenz, Clemens-Holzmeister-Gasse 2
Telefon
05574/ 52700
Fax
05574/ 52700-4
Mail
slaa.bregenz@gmail.com
Internet
www.slaa.at
Leistungsangebot

Treffen: derzeit finden keine Treffen statt, bei Interesse bitte melden

Anonyme Sex- und Liebessüchtige sind eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, die sich gegenseitig helfen, nüchtern zu bleiben. Wir bieten jedem Hilfe an, der süchtig nach Sex und/oder „Liebe“ ist und etwas dagegen tun möchte. Da die Mitglieder von S.L.A.A. alle selbst betroffen sind, haben sie ein ganz besonders tiefes Verständnis füreinander und für die Krankheit als solche. Wir wissen, wie man sich mit dieser Krankheit fühlt – und wir haben durch S.L.A.A. gelernt, wie man davon genesen kann. Wir arbeiten nach den 12. Schritten und Traditionen der Anonymen Alkoholikern.

Kontakt:slaa.bregenz@gmail.com

Mehr Informationen unter: www.slaa.at

Ansprechperson
Lebensraum Bregenz
Öffnungszeiten
Treffen: derzeit finden keine Treffen statt, bei Interesse bitte melden
aufgenommen / geändert
19. Juli 16 / 20. März 17
Karte
Zurück ·

 

Hinweise und Änderungswünsche zu diesem Datensatz?  

Bitte tragen Sie hier Ihre Hinweise oder Änderungswünsche ein.

Optional können Sie hier Ihren Namen und/oder Ihre Mailadresse eintragen

Sicherheitsabfrage: bitte Bildinhalt eingeben

· Seite Drucken · Hilfe zu dieser Seite · Zum Seitenanfang

Hauptnavigation

Externer Link zu Schlosshofen öffnet ein neues Browserfenster

Topnavigation

  1. Detailansicht
  2. Suche
  3. Sozial- und Gesundheitsinformation
  4. Vorarlberg
  5. Info-Pool Behinderung

Fußzeile

  1. Hilfe
  2. Kontakt
  3. Impressum
  4. English pages
  5. © Land Vorarlberg
Seitenanfang