Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite von www.vorarlberg.at
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version
Sozial- und Gesundheitsinformation Vorarlberg

(409)"aha Bludenz"

Institution
aha Bludenz
Adresse
A 6700, Bludenz, Mühlgasse 1
Telefon
05552/33033
Fax
05552/33033-4
Mail
aha.bludenz@aha.or.at
Internet
http://www.aha.or.at
Leistungsangebot

aha ist das Jugendinformationszentrum in Vorarlberg. Das aha bietet Infos von A wie Au-pair bis Z wie Zivildienst und unterstützt bei Fragen, die sich um das Leben von Jugendlichen drehen. Einfach ins aha in Bludenz, Bregenz oder Dornbirn kommen oder unter www.aha.or.at informieren.

 

Die aha card ist die Vorarlberger Jugend­karte. Sie bietet Ermäßigungen für alle zwischen 12 und 20 Jahre, ist Altersnachweis und gleichzeitig Zugang zu aha plus. Die aha card kann ganz unkompliziert unter www.aha.or.at/karte-bestellen beantragt werden. Einfach Foto und amtlichen Lichtbildausweis hochladen und gleich Vorteile nutzen.

 

aha plus ist ein Anerkennungs­system für engagierte Jugendli­che zwischen 12 und 24 Jahren. Damit können Jugendliche an Aktivitäten (Quests) teilnehmen, Punkte sammeln und diese gegen Anerkennungen (Rewards) eintauschen.

 

 

 

Ansprechperson
Geschäftsleitung Monika Paterno
Öffnungszeiten
Mo, Mi und Fr 12:00 bis 17.00 Uhr
aufgenommen / geändert
20. September 05 / 05. August 19
Karte
Zurück ·

 

Hinweise und Änderungswünsche zu diesem Datensatz?  

Bitte tragen Sie hier Ihre Hinweise oder Änderungswünsche ein.

Optional können Sie hier Ihren Namen und/oder Ihre Mailadresse eintragen

Sicherheitsabfrage: bitte Bildinhalt eingeben

· Seite Drucken · Hilfe zu dieser Seite · Zum Seitenanfang

Hauptnavigation

Externer Link zu Schlosshofen öffnet ein neues Browserfenster

Topnavigation

  1. Detailansicht
  2. Suche
  3. Sozial- und Gesundheitsinformation
  4. Vorarlberg
  5. Info-Pool Behinderung

Fußzeile

  1. Hilfe
  2. Kontakt
  3. Impressum
  4. English pages
  5. © Land Vorarlberg
Seitenanfang