Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite von www.vorarlberg.at
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version
Sozial- und Gesundheitsinformation Vorarlberg

(725)"ifs Prozessbegleitung"

Institution
ifs Prozessbegleitung
Adresse
A 6800, Feldkirch, Johannitergasse 6
Telefon
(0)5 1755 535
Fax
(0)5 1755 9535
Mail
gewaltschutzstelle@ifs.at
Internet
https://www.ifs.at/institut-fu...
Leistungsangebot

Das Institut für Sozialdienste bietet Gewaltopfern eine kostenlose Prozessbegleitung durch PsychologInnen, SozialarbeiterInnen und JuristInnen/AnwältInnen an.

Prozessbegleitung ist psychosozialer und juristischer Beistand in der Zeit vor der Anzeige und dann durch die schwierige Zeit der Ermittlungen und des Strafverfahrens.

Bemerkungen

Prozessbegleitung bietet psychosozialen und juristischen Beistand: Vor und bei der Anzeige, während der belastenden Zeit der Ermittlungen und des Strafverfahrens.

Ihre Rechte als Opfer im Strafverfahren sind:

  • Recht auf Verständigung und Information (über den Gegenstand, den Stand und den Fortgang des Verfahrens, die eventuelle Einleitung einer Diversion etc.)
  • Mitwirkungs- und Kontrollrechte (Fragerecht, Akteneinsicht etc.)
  • Besondere Schutzrechte (schonende Behandlung im Verfahren etc.)
  • bei Privatbeteiligtenanschluss können Schmerzengeld und Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden
  • Recht auf Vertretung durch eine RechtsanwältIn, eine anerkannte Opferschutzeinrichtung oder eine sonst geeignete Person
  • Recht auf Prozessbegleitung

Die psychosoziale Prozessbegleitung soll Sie in dieser schwierigen Lebenssituation entlasten. Wir stehen Ihnen gerne zur Seite. Die juristische Prozessbegleitung beinhaltet rechtliche Beratung und Vertretung. Wir vermitteln Ihnen eine JuristIn oder AnwältIn. Kenntnis über gerichtliche Abläufe hilft Unsicherheiten und Hilflosigkeit zu verringern. Das Angebot der Prozessbegleitung ist kostenlos, es wird durch das Bundesministerium für Justiz finanziert.

Wie kann Prozessbegleitung in Anspruch genommen werden?
An der ifs Gewaltschutzstelle und an allen ifs Beratungsstellen gibt es AnsprechpartnerInnen, über die psychosoziale Prozessbegleitung in Anspruch genommen werden kann.

Ansprechperson
Ulrike Furtenbach, Leiterin
Öffnungszeiten
von Mo bis Fr 08.00 bis 13.00 Uhr sowie Mo und Do 13.00 bis 16.00 Uhr. Beratungstermine sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich
aufgenommen / geändert
05. Oktober 06 / 27. März 18
Karte
Zurück ·

 

Hinweise und Änderungswünsche zu diesem Datensatz?  

Bitte tragen Sie hier Ihre Hinweise oder Änderungswünsche ein.

Optional können Sie hier Ihren Namen und/oder Ihre Mailadresse eintragen

Sicherheitsabfrage: bitte Bildinhalt eingeben

· Seite Drucken · Hilfe zu dieser Seite · Zum Seitenanfang

Hauptnavigation

Externer Link zu Schlosshofen öffnet ein neues Browserfenster

Topnavigation

  1. Detailansicht
  2. Suche
  3. Sozial- und Gesundheitsinformation
  4. Vorarlberg
  5. Info-Pool Behinderung

Fußzeile

  1. Hilfe
  2. Kontakt
  3. Impressum
  4. English pages
  5. © Land Vorarlberg
Seitenanfang